Zukunft Ackerbau

Sofort lieferbar
25,00 € inkl. Steuer
Zur Wunschliste hinzufügen
Stagnierende oder gar sinkende Erträge? Höchste Zeit, dass wir uns wieder mehr auf den Ackerbau besinnen! Pflanzenschutz und N-Düngung als Reparaturmaßnahmen fallen wegen Resistenzen und Restriktionen künftig weitgehend weg. Allein auf Kosteneffizienz getrimmte Strategien sind ausgereizt! Stattdessen sind wieder verstärkt ackerbauliche Qualitäten gefragt: Genau beobachten, Zusammenhänge erkennen, die richtigen Rückschlüsse ziehen und situationsgerecht entscheiden.

Das geht nicht ohne fundiertes Wissen. Dazu gehört z.B. den Boden genau zu kennen, mit Fruchtfolgen geschickt zu jonglieren, Nährstoffe effizient zu nutzen, Feldhygiene zu betreiben und das Strohmanagement zu optimieren. Auf den Prüfstand gehören aber auch bisherige Bodenbearbeitungs- und Bestellsysteme.

Auf rund 100 Seiten geben Ihnen 10 erfahrene Berater, Landwirte und Wissenschaftler in praxisnahen Beiträgen Anregungen, wie Sie Ihr Anbausystem umsteuern können. Dass es erfolgreich klappt, zeigen Praktiker in mehreren Reportagen. Der neue top agrar-Ratgeber vermittelt auch Ihnen das notwendige Kow-how und die Freude am Ackerbau.

Autorin: Dr. Ute Kropf
Worin liegt die Zukunft des Ackerbaus? Die Wunschliste ist lang:

- bessere Vermarktungsmöglichkeiten, vor allem auch für neue Kulturen in der Fruchtfolge,
- hohe Schlagkraft ohne Bodendruck,
- biologische Präparate, die den synthetischen Pflanzenschutz ersetzen,
- hochkonzentrierte organische Dünger, die das Transportproblem lösen oder
- Humusmehrung ohne zusätzlichen Stickstoffaufwand.

Im Ratgeber "Zukunft Ackerbau" werden Sie von all dem nichts lesen. Auch nichts über Wundermittel und Bakterienkulturen, die jeden Boden zur besten Schwarzerde aufpeppen. Es werden keine Patentrezepte oder Strategien vorgestellt, die überall Höchsterträge ohne Mehraufwand versprechen.

Visionen sind zwar der Schlüssel zum Erfolg. Aber unsere Zukunft beginnt heute und der Weg dorthin bleibt nach wie vor bodenständig. Kein noch so gutes Mittel kann das geschulte Auge ersetzen. Keine noch so teure Technik sichert und steigert ohne unser Zutun den Ertrag. Pflanzenschutz und Maschinen machen es möglich, immer mehr Fläche mit weniger Mitarbeitern zu schaffen. Die Kosten zu senken, ist die maßgebliche betriebswirtschaftliche Direktive.

Die Zukunft erfordert fundierten Ackerbau. Der Ratbeber "Zukunft Ackerbau" soll Ihnen helfen, den Blick dafür zu schärfen, das dazu notwendige Know-how zu erlangen und die Freude am Ackerbau (wieder) zu gewinnen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7843-5462-0
EAN 9783784354620
Seiten 96
Format Broschiert
Artikelnr. 080446
Verlag Landwirtschaftsverlag
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich