Isobus & Smart Farming

top agrar Spezial.
Artikel vergriffen
8,00 € inkl. Steuer
In allen Smart Farming-Konzepten kommt dem Isobus bereits eine Schlüsselrolle zu. Er erlaubt die Vernetzung von Daten und Maschinen sowie Prozessautomatisierung und teilflächenspezifische Applikation.

Ohne einen einheitlichen Standard wären die Anforderungen an Betriebsleiter und Fahrer viel zu hoch. Sie sollen sich in Zukunft auf die Interpretation der Daten konzentrieren können.

Im Spezialheft "Isobus & Smart Farming" haben wir alle Infos zum aktuellen Stand und zum zukünftigen Ausbau zusammengestellt.
"Der Isobus ist in der Praxis angekommen", hieß es auf der Agritechnica 2013. Besagte Praxis sah das allerdings mit gemischten Gefühlen - der Ausdruck kam vielen Landwirten nur zu bekannt vor. Zu lange gab es nahezu unkontrollierte Isobus-Ideen und Einführungen.

In allen Smart-Farming-Konzepten kommt dem Isobus bereits eine Schlüsselrolle zu. Er erlaubt die Vernetzung von Daten und Maschinen sowie Prozessautomatisierung und teilflächenspezifische Applikation. Ohne einen einheitlichen Standard wären die Anforderungen an Betriebsleiter und Fahrer viel zu hoch. Sie sollen sich in Zukunft aber auf die Interpretation der Daten konzentrieren können.

Dank der Bestrebungen seit 2008 hat der Isobus es in die Praxis geschafft und praxistauglich ist er jetzt auch. Um Sie fit zu machen, haben wir alle Informationen zum aktuellen Stand und zum zukünftigen Ausbau im Sonderheft "Isobus & Smart Farming" zusammengestellt.
Mehr Informationen
Seiten 40
Format Broschiert
Höhe 297
Breite 210
Artikelnr. 080429
Verlag Landwirtschaftsverlag
Produktgruppe Buch
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich